Tag

drucken Archive - arksolutions

Microsoft Project 2013 – Auswahl Vorgänge drucken

Business arksolutions

Möchte man beim Drucken des Projektplans aus MS Project 2013 nicht alle Vorgänge, sondern nur eine bestimmte Auswahl (z.B. einzelne Vorgänge oder Phasen) drucken, so lässt sich mithilfe eines benutzerdefinierten Feldes diese Auswahl einstellen, um dann nach den selektierten Vorgängen zu filtern. Dazu wird ein benutzerdefiniertes Feld des Typs „Attribut“ z.B. mit der Benennung „Drucken“ angelegt:

  • Dialogfenster „benutzerdefinierte Felder“ im Reiter „Projekt“ öffnen
  • Feldtyp „Attribut“ wählen
  • Ein noch nicht verwendetes Attributsfeld markieren
  • Umbenennen (z.B. „Drucken“)
  • Mit OK bestätigen
Microsoft Project 2013 - Auswahl Vorgänge drucken 1

Das Attributfeld im MS Project hat automatisch voreingestellt nur zwei Selektionsmöglichkeiten: „ja“ und „nein“ – by default steht es auf „nein“. Das hat den Vorteil, dass nun nur noch für die Vorgänge auf „ja“ geändert werden müssen, die angedruckt werden sollen.   Dann filtert man nach eben diesen Vorgängen im Spaltenkopf des Attribut-Feldes, sodass in der Vorgangsliste nur noch die Vorgänge mit Andrucken = „ja“ aufgeführt werden.

Microsoft Project 2013 - Auswahl Vorgänge drucken 2
Allgemein

Microsoft Teams – Benachrichtigungen und Chats

Microsoft Teams – Benachrichtigungen und Chats Im letzten Blogbeitrag wurden Ihnen die Grundfunktionen von Microsoft…
Allgemein

Microsoft Teams – Mehr als nur Kommunikation

Aktuell verzeichnen Anbieter von Kommunikationstools mit Telefonie- und Videofunktion, aufgrund der Corona / Homeoffice –…
Allgemein
5 Tipps fürs Homeoffice
Unterwebsiten erstellen
Tipps & Tricks
Methoden: Agiles Projektmanagement